Archiv für Januar 2014

17.01. Versammlungsrecht verteidigt – wir feiern!

5 Jahre ist es her, als es in Münster zum ersten Mal Proteste gegen den 1000 Kreuze Marsch gab. 106 Menschen wurden damals gekesselt und erhielten Strafbefehle und Verfahren wegen „Versammlungssprengung“.

Nach unzählichen Plena, Prozessen, Verurteilungen und Berufungen haben wir endlich gewonnen. Die Blockade von 2009 gilt nicht als Versammlungssprengung.

Um dies und uns zu feiern laden wir am Freitag, 17.01. ab 20 Uhr ins krachtz und DonQui ein. Kommt vorbei und feiert mit uns!

Es soll ein kleines Buffet geben, wäre super wenn was mitgebracht wird.