Ungewollt schwanger – was tun?

Eine ungewollte Schwangerschaft zu bemerken kann schockierend, belastend und stressig sein.

Dieser Flyer (<- einfach auf den Link klicken um ihn anzuzeigen), der auch auf der Demonstration in Münster verteilt wurde, soll eine erste Orientierungshilfe für den Umgang mit dieser Situation bieten, darüber informieren, an welche Beratungsstellen und Institutionen sich schwangere Personen und deren Umfeld wenden können und einen Überblick darüber geben, welche Schritte im Umgang mit einer ungewollten Schwangerschaft wichtig oder hilfreich sein können.

Falls ihr Gelegenheiten habt, diesen Flyer zu drucken und zu verbreiten, würde uns das sehr freuen.